Captiontext

Endlich rauchfrei leben!

Das muss kein Traum bleiben. Auch Sie können es schaffen sich von der lästigen Sucht zu verabschieden. Mit der Kombinationsbehandlung aus Akupunktur und Homöopathie ist es möglich das Rauchen nach nur einer Behandlung aufzugeben. Und zwar dauerhaft! Die Methode bewährt sich seit Jahrzehnten mit einer Erfolgsquote von 90%!

 

 

 

Und das funktioniert so:

Der erste Schritt ist eine Akupunkturbehandlung in Gesicht und Ohr. Hier werden Punkte behandelt, die u.a. für Suchtverhalten, Nervosität, und Entgiftung stehen.

Im zweiten Schritt wird eine homöopatische Arznei subcutan, also unter die Haut, injiziert. Dieses Mittel unterstützt die Entgiftungsorgane bei ihrer Arbeit und mildert die Nikotinsucht ab.

Eine spezielle homöopathische Tropfenmischung führt die Entgiftung in den folgenden Wochen nach der Behandlung weiter fort.

Preis pro Behandlung 150€  
(zzgl 29,50€ für homöopathische Arzeimittel)

9 von 10 Personen gelingt es mit dieser Behandlung das Rauchen aufzuhören. Aber das ist es nicht allein.

Ein positives, starkes Mindset und der absolute Wille aufhören zu wollen sind Grundvoraussetzung für den Erfolg der Behandlung.

Auf Wunsch ist es möglich durch eine angeleitete Tiefenentspannung das Ende des Rauchens auch im Unterbewusstsein zu verankern.

Dafür stelle ich Ihnen folgende Fragen:

1. In welchen Situationen rauchen Sie? Und wie fühlen Sie sich dabei?
2. Was ist Ihr größtes WARUM weshalb Sie aufhören wollen?

Nehmen Sie sich für die Beantwortung Zeit, notieren Sie Ihre Antworten und bringen Sie diese zum Behandlungstermin mit. Wir werden kurz drüber sprechen und ich werde dann diese Informationen in der Tiefenentspannung mit einfließen lassen.

Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie mich gerne.